Journalistenschule

„Wir vermitteln Wissen, Werkzeug und Werte, um den Journalismus der Zukunft zu gestalten. Bei uns arbeitest Du sechs Monate gemeinsam mit den besten Dozentinnen für Online, Video, Audio, TV, Print und Social, bevor Du Dein Können in den Redaktionen umsetzen kannst. Zudem lernst und entwickelst du selbst Innovationen zum Thema KI im Journalismus. Dabei baust Du Dir ein einmaliges Netzwerk auf, dass Dich ein Leben lang begleitet. Nach zwei Jahren bist du Redakteur oder Redakteurin.“

Miriam Krekel
Leiterin der Journalistenschule

Miriam Krekel

Vorteile unserer journalistischen Ausbildung

1.667 € Ausbildungsbeihilfe
pro Monat

MacBook Pro & Vlogging-Kit
als Arbeitsgeräte  

Die besten Dozenten lehren praxisnah und auf Augenhöhe

Spezialisierungsprogramm im zweiten Lehrjahr

Direkte Umsetzung des Gelernten in den Redaktionen

Vielfältige Einblicke in die Redaktionen durch Hospitationen

Hohe Übernahmechancen in einem der erfolgreichsten Medienhäuser Europas

Studienreise 
im zweiten Jahr der Ausbildung

Interviews und vertrauliche Hintergrundgespräche

Inhalte unserer Ausbildung

Wir legen das Fundament für eine erfolgreiche Karriere im Journalismus. Du lernst das journalistische Handwerk, das für die verschiedenen Medienkanäle unerlässlich ist – sei es für Online, Fernsehen, Audio, Video, Print oder Social Media. Unsere Seminare sind darauf ausgerichtet, dir die neusten Entwicklungen, Grundfertigkeiten und praktischen Anwendungen des Journalismus nahezubringen.

  • Grundlegende journalistische Prinzipien: Du lernst die Basis des journalistischen Schreibens und Berichtens.
  • Spezialisierte Workshops: Du erfährst Techniken der Verifikation und Recherche, um Genauigkeit und Glaubwürdigkeit sicherzustellen.
  • Interdisziplinäre Projekte: Du arbeitest mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Tech-Bereich an gemeinsamen Projekten. Journalismus und Technologie gehören für uns zusammen.
  • Künstliche Intelligenz im Journalismus: Du lernst den Umgang mit Künstlicher Intelligenz kennen, um dich auf die Zukunft des Berufs vorzubereiten. Dabei entwickelst du auch eigene Formate und Techniken. Wir nutzen Künstliche Intelligenz schon jetzt täglich.
  • Praxisnahe Erfahrung: Du verbringst einen signifikanten Teil der Ausbildung in den Redaktionen. Dort wendest du das Gelernte sofort an.

Den Schwerpunkt der Axel Springer Academy bildet der digitale Journalismus. Sprache, Exklusivität der Inhalte, Werte und die Anwendung agiler Arbeitsmethoden sind essenziell.

Während der ersten sechs Monate durchläufst du ein intensives Grundlagenprogramm in Berlin. Im Anschluss daran verbringst du eineinhalb Jahre in der von dir ausgewählten Redaktion. Das zweite Ausbildungsjahr ist geprägt von Möglichkeiten zur Spezialisierung, Hospitationen in verschiedenen Ressorts und einer Studienreise, die den Horizont erweitert und einen internationalen Kontext zum Erlernten bietet.

Für diese Marken bilden wir aus